Gründe, die für uns sprechen

      Bildquelle: mit freundlicher Genehmigung © Österreichischer Biomasse-Verband

 

Seit Generationen leben die Menschen im Pfälzer Wald vom und mit dem Holz.

Dieses Prinzip funktioniert nur durch eine nachhaltige Holzwirtschaft. Die 1. Generation pflanzt und jede weitere Generation sorgt für die Grundlage der nächsten. Es wird geerntet und wieder neu gepflanzt.

Jeder Festmeter Holz der in Deutschland wächst und von der einheimischen Wirtschaft nicht als Rohstoff genutzt wird, wird in ökologischer und sozial unverantwortlicher Weise aus anderen Teilen der Welt importiert.

Gründe, die für uns sprechen:

Nachhaltigkeit:

  • ·        Durch die Nutzung von den regionalen Holzresten tragen wir zu einem ökologischen sinnvollen Verwertungskreislauf  bei
  • ·        Nachwachsendes und  100 % sauberes Naturprodukt, ohne Bindemittel und ohne Zusatzstoffe
  • ·        Für jede verkaufte Palette "Pfalz Briketts" pflanzen wir im Biosphärenreservat Pfälzer Wald einen neuen Baum
  • ·        Wir verarbeiten keine Tropenhölzer und tragen somit zum Erhalt der Urwälder bei

 

Umweltfreundliche Produktion:

  • ·        Die Trocknung der Späne erfolgt CO2  neutral über eine Biomasseheizanlage
  • ·        Die Produktionsenergie wird über unsere Photovoltaikanlage gewonnen
  • ·        Kurze Transportwege
  • ·        Wir produzieren nach DIN und PEFC Standards

 

Kaskadennutzung:

  • ·        Das Holz wird hocheffizient mehrmals genutzt

 

Ein Baum wird nicht gefällt lediglich zur Brennstofferzeugung. Das Holz wird 100 % als Rohstoff verwendet.

-         Aus Erdstämmen werden z.B. Möbel

-         Aus Holzteilen mit Verfärbung wird z.B. Toilettenpapier

-         Nur die Reststücke werden als Brennstoffe aufbereitet

 

 

Zuletzt angesehen